Herzlich Willkommen

Der Verein B·a·r·i·n· College e.V. bietet als gemeinnütziger Verein Bildungsmaßnahmen an. Ziel des Vereins ist die Verbesserung des Wohlbefindens, Rehabilitation, medizinische Prävention und Verbesserung der individuellen Lebensqualität durch gezielte Aus-, Fort- und Weiterbildung. B·a·r·i·n· College e.V. bewahrt und fördert zudem die Tellington TTouch for You ® Methode im Sinne von Linda Tellington-Jones. Wir bieten unter anderem die Fort- und Weiterbildung zum zugelassenen Tellington TTouch for You ® Practitioner an. Linda Tellington Jones als Begründerin dieser Methode ist Schirmherrin von B·a·r·i·n· College e.V.

Wie lernen wir am besten?

Unser Gehirn funktioniert am besten, wenn wir in einem freudigen humorvollen Zustand sind. Es ist möglich, auch den trockensten Lernstoff lustig aufzubereiten, so dass das Lernen Spaß macht und somit effektiv und nachhaltig ist. Sind wir in einem freudigen, liebevollen Zustand, werden zudem unsere emotionale Intelligenz und unsere intuitive Wahrnehmung gefördert. Wir nennen das „Humorgenz“. Humorgenz ist die fließende Verbindung zwischen Humor und Intelligenz. Humorgenz fördert die Herzkohärenz und sorgt so für bessere Gesundheit. Dadurch nutzen wir viel größere Bereiche unserer Intelligenz und sind erfolgreicher, wir arbeiten im Flowzustand und das Lernen fühlt sich an wie Urlaub und Erfüllung.
„Lerne, mit deiner Stille in Kontakt zu kommen und zu wissen, dass alles in diesem Leben einen Sinn hat. Es gibt keine Fehler, keine Zufälle. Alle Ereignisse sind Segnungen, von denen wir lernen können.“ Elisabeth Kübler-Ross
Lernen neu er-leben
Impressum
Datenschutz
B·a·r·i·n· College e.V.

Herzlich Willkommen

Der Verein B·a·r·i·n· College e.V. bietet als gemeinnütziger Verein Bildungsmaßnahmen an. Ziel des Vereins ist die Verbesserung des Wohlbefindens, Rehabilitation, medizinische Prävention und Verbesserung der individuellen Lebensqualität durch gezielte Aus-, Fort- und Weiterbildung. B·a·r·i·n· College e.V. bewahrt und fördert zudem die Tellington TTouch for You ® Methode im Sinne von Linda Tellington- Jones. Wir bieten unter anderem die Fort- und Weiterbildung zum zugelassenen Tellington TTouch for You ® Practitioner an. Linda Tellington Jones als Begründerin dieser Methode ist Schirmherrin von B·a·r·i·n· College e.V.

Wie lernen wir am besten?

Unser Gehirn funktioniert am besten, wenn wir in einem freudigen humorvollen Zustand sind. Es ist möglich, auch den trockensten Lernstoff lustig aufzubereiten, so dass das Lernen Spaß macht und somit effektiv und nachhaltig ist. Sind wir in einem freudigen, liebevollen Zustand, werden zudem unsere emotionale Intelligenz und unsere intuitive Wahrnehmung gefördert. Wir nennen das „Humorgenz“. Humorgenz ist die fließende Verbindung zwischen Humor und Intelligenz. Humorgenz fördert die Herzkohärenz und sorgt so für bessere Gesundheit. Dadurch nutzen wir viel größere Bereiche unserer Intelligenz und sind erfolgreicher, wir arbeiten im Flowzustand und das Lernen fühlt sich an wie Urlaub und Erfüllung.
„Lerne, mit deiner Stille in Kontakt zu kommen und zu wissen, dass alles in diesem Leben einen Sinn hat. Es gibt keine Fehler, keine Zufälle. Alle Ereignisse sind Segnungen, von denen wir lernen können.“ Elisabeth Kübler-Ross
Lernen neu er-leben
Lernen neu er-leben
B·a·r·i·n· College e.V.
B·a·r·i·n· College e.V.
Lernen neu er-leben

Herzlich

Willkommen

Der Verein B·a·r·i·n· College e.V. bietet als gemeinnütziger Verein Bildungsmaßnahmen an. Ziel des Vereins ist die Verbesserung des Wohlbefindens, Rehabilitation, medizinische Prävention und Verbesserung der individuellen Lebensqualität durch gezielte Aus-, Fort- und Weiterbildung. B·a·r·i·n· College e.V. bewahrt und fördert zudem die Tellington TTouch for You ® Methode im Sinne von Linda Tellington-Jones. Wir bieten unter anderem die Fort- und Weiterbildung zum zugelassenen Tellington TTouch for You ® Practitioner an. Linda Tellington Jones als Begründerin dieser Methode ist Schirmherrin von B·a·r·i·n· College e.V.

Wie lernen wir am besten?

Unser Gehirn funktioniert am besten, wenn wir in einem freudigen humorvollen Zustand sind. Es ist möglich, auch den trockensten Lernstoff lustig aufzubereiten, so dass das Lernen Spaß macht und somit effektiv und nachhaltig ist. Sind wir in einem freudigen, liebevollen Zustand, werden zudem unsere emotionale Intelligenz und unsere intuitive Wahrnehmung gefördert. Wir nennen das „Humorgenz“. Humorgenz ist die fließende Verbindung zwischen Humor und Intelligenz. Humorgenz fördert die Herzkohärenz und sorgt so für bessere Gesundheit. Dadurch nutzen wir viel größere Bereiche unserer Intelligenz und sind erfolgreicher, wir arbeiten im Flowzustand und das Lernen fühlt sich an wie Urlaub und Erfüllung.
„Lerne, mit deiner Stille in Kontakt zu kommen und zu wissen, dass alles in diesem Leben einen Sinn hat. Es gibt keine Fehler, keine Zufälle. Alle Ereignisse sind Segnungen, von denen wir lernen können.“ Elisabeth Kübler-Ross
Lernen neu er-leben

Das B·a·r·i·n· College e.V. Team

“Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir getrennt sind.” Harry Potter

Dr. André Freiling

Erster Vorsitzender

Physiker Aus- und Weiterbildungspädagoge

Karin Petra Freiling

Dozentin, Bildungsstättenleiterin

Diplom-Biologin Tellington TTouch Instruktorin Gesundheitsberaterin Heilprakterin für Psychotherapie NLP Master

Hella Koss

Zweite Vorsitzende

Die gute Seele
Lernen neu er-leben
Impressum
Datenschutz
B·a·r·i·n· College e.V.

Das B·a·r·i·n· College e.V. Team

“Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir getrennt sind.” Harry Potter

Dr. André Freiling

Erster Vorsitzender

Physiker Aus- und Weiterbildungspädagoge

Karin Petra

Freiling

Dozentin,

Bildungsstättenleiterin

Diplom-Biologin Tellington TTouch Instruktorin Gesundheitsberaterin Heilprakterin für Psychotherapie NLP Master

Hella Koss

Zweite Vorsitzende

Die gute Seele
Lernen neu er-leben

Das B·a·r·i·n·

College e.V. Team

“Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir getrennt sind.” Harry Potter

Dr. André Freiling

Erster Vorsitzender

Physiker Aus- und Weiterbildungspädagoge

Karin Petra Freiling

Dozentin, Bildungsstättenleiterin

Diplom-Biologin Tellington TTouch Instruktorin Gesundheitsberaterin Heilprakterin für Psychotherapie NLP Master

Hella Koss

Zweite Vorsitzende

Die gute Seele
Lernen neu er-leben

Unsere Weiterbildungsangebote

Tellington TTouch for You

®

- Weiterbildung

Ziel des Fortbildungsprogramms ist das korrekte und vertiefte Erlernen der TTouch for You ® Methode und deren professionelle Anwendung in unterschiedlichen Anwendungen und Situationen. Als wertvolle Ergänzung werden unterschiedliche Techniken zur Optimierung Ihrer eigenen mentalen und emotionalen Balance sowie Lerntechniken unterrichtet. Eine respektvolle, achtsame und wertschätzende Kursatmosphäre schafft Raum für Ihr persönliches Wachstum. Das einjährige Fortbildungsprogramm schließt mit dem Zertifikat zum lizenzierten „TTouch for You ® - Practitioner in der Humantherapie“ (Medizinisch vorgebildete Teilnehmer) bzw. „TTouch for You ® - Practitioner für Wellness“ ab. Der Lehrgang besteht aus 4 Trainingseinheiten (Module) à 4 Tage = 16 Tage plus ein Prüfungstag. Jeder Kurs unterliegt einem Themenschwerpunkt: TTouch for You® Basiswissen TTouch for You® Vertiefung TTouch for You® Schmerzmanagement TTouch for You® Besondere Techniken
Lernen neu er-leben
Impressum
Datenschutz

Weiterbildung zum Therapiehunde-Team

(Mensch-Hund-Team)

Die Tiergestützte Therapie, kurz TgT, setzt Hunde als Co-Therapeuten bei verschiedenen Einzel­- und Gruppentherapien und im Rahmen von Besuchsdiensten ein. Die TgT fördert die körperliche und seelische Gesundheit, Lebensfreude, Motivation zur Bewegung, Kommunikation mit der Umwelt, Selbstsicherheit und Entspannung der Klienten. Eingesetzt wird sie in Kindergärten, Schulen, Behinderten- und Senioreneinrichtungen oder Kliniken. Auch in der Psychotherapie und in Sucht-Fachkliniken wird die TgT immer beliebter. Die ehrenamtliche Arbeit in der Tiergestützten Therapie ist für Sie und Ihren Hund anspruchsvoll, daher bietet B·a·r·i·n· College e.V. Kurse an, um Sie und Ihren Hund auf diese Situationen vorzubereiten. Ziel ist die Stressreduzierung beim Hund durch Gewöhnung an die Therapie-Situationen sowie die Schulung für Sie als Hundehalter, um mit ihren Klienten sicher und souverän arbeiten zu können. Ihr Hund wird im Bereich Umweltsicherheit, Umgang mit Kindern, Senioren, Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderten geschult. Sie als Hundehalter werden auf den richtigen Umgang mit diesem Personenkreis geschult. Weitere Vorträge umfassen u.a. die Grundlagen der TgT, Erste Hilfe, Pädagogik & Psychologie, Tiermedizin und die Sprache des Hundes Zu den Vorträgen erhalten Sie jeweils Skripte und weiterführende Unterlagen
FLYER RUNTERLADEN FLYER RUNTERLADEN INFOS RUNTERLADEN INFOS RUNTERLADEN

Powerlesen

Powerlesen ist eine neue Dimension, eine Weiterentwicklung des gewöhnlichen Lesens und Lernens. Große Teile unseres Gehirns, die nur darauf warten, zum Einsatz zu kommen, werden mit Powerlesen aktiviert. Mit Powerlesen lernen Sie endlich, wie man lernt und das Gehirn auf effektive und spannende Weise benutzt. Als Kind haben Sie stets alles Neue mit Spaß und Freude in sich aufgesogen wie ein Schwamm. Sie können das auch heute noch! Powerlesen ist eine ganzheitliche Lese- und Lernstrategie, die auf einzigartige Weise Lust, Freude und Erfolg am Lesen und Lernen durch kinderleichte und anwenderfreundliche Methoden steigert. Sie erleben eine neue Erfahrung ganzheitlichen und glücklichen Lesens und Lernens. Mittels einfach anzuwendenden Lernmethoden und-strategien lernen Sie, den Inhalt eines ganzen Buches innerhalb kürzester Zeit aufzunehmen. Powerlesen ist kein Schnell-oder Querlesen im Sinne von hastigem Lesen unter Zeitdruck, es ist ein neues Lern-Erleben. Es ist sofort anwendbar, ohne ständiges Training immer wieder abrufbar und fördert schon bei der Ausführung einen sehr entspannten und hochkonzentrierten Zustand. Powerlesen aktiviert den analytischen und den intuitiven Teil unseres Gehirns gleichzeitig. Sie lernen damit Ihr Gehirn ganzheitlich zu nutzen. Die verblüffenden Lernerfolge der Kinder zeigen immer wieder, wie nützlich eine spielerische und fröhliche Herangehensweise an diese Methode ist.
B·a·r·i·n· College e.V.

Unsere Weiterbildungsangebote

Lernen neu er-leben

Tellington TTouch for You

®

- Weiterbildung

Ziel des Fortbildungsprogramms ist das korrekte und vertiefte Erlernen der TTouch for You ® Methode und deren professionelle Anwendung in unterschiedlichen Anwendungen und Situationen. Als wertvolle Ergänzung werden unterschiedliche Techniken zur Optimierung Ihrer eigenen mentalen und emotionalen Balance sowie Lerntechniken unterrichtet. Eine respektvolle, achtsame und wertschätzende Kursatmosphäre schafft Raum für Ihr persönliches Wachstum. Das einjährige Fortbildungsprogramm schließt mit dem Zertifikat zum lizenzierten „TTouch for You ® -Practitioner in der Humantherapie“ (Medizinisch vorgebildete Teilnehmer) bzw. „TTouch for You ® -Practitioner für Wellness“ ab. Der Lehrgang besteht aus 4 Trainingseinheiten (Module) à 4 Tage = 16 Tage plus ein Prüfungstag. Jeder Kurs unterliegt einem Themenschwerpunkt: TTouch for You® Basiswissen TTouch for You® Vertiefung TTouch for You® Schmerzmanagement TTouch for You® Besondere Techniken

Weiterbildung zum Therapiehunde-Team

(Mensch-Hund-Team)

Die Tiergestützte Therapie, kurz TgT, setzt Hunde als Co-Therapeuten bei verschiedenen Einzel­- und Gruppentherapien und im Rahmen von Besuchsdiensten ein. Die TgT fördert die körperliche und seelische Gesundheit, Lebensfreude, Motivation zur Bewegung, Kommunikation mit der Umwelt, Selbstsicherheit und Entspannung der Klienten. Eingesetzt wird sie in Kindergärten, Schulen, Behinderten- und Senioreneinrichtungen oder Kliniken. Auch in der Psychotherapie und in Sucht-Fachkliniken wird die TgT immer beliebter. Die ehrenamtliche Arbeit in der Tiergestützten Therapie ist für Sie und Ihren Hund anspruchsvoll, daher bietet B·a·r·i·n· College e.V. Kurse an, um Sie und Ihren Hund auf diese Situationen vorzubereiten. Ziel ist die Stressreduzierung beim Hund durch Gewöhnung an die Therapie-Situationen sowie die Schulung für Sie als Hundehalter, um mit ihren Klienten sicher und souverän arbeiten zu können. Ihr Hund wird im Bereich Umweltsicherheit, Umgang mit Kindern, Senioren, Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderten geschult. Sie als Hundehalter werden auf den richtigen Umgang mit diesem Personenkreis geschult. Weitere Vorträge umfassen u.a. die Grundlagen der TgT, Erste Hilfe, Pädagogik & Psychologie, Tiermedizin und die Sprache des Hundes Zu den Vorträgen erhalten Sie jeweils Skripte und weiterführende Unterlagen

Powerlesen

Powerlesen ist eine neue Dimension, eine Weiterentwicklung des gewöhnlichen Lesens und Lernens. Große Teile unseres Gehirns, die nur darauf warten, zum Einsatz zu kommen, werden mit Powerlesen aktiviert. Mit Powerlesen lernen Sie endlich, wie man lernt und das Gehirn auf effektive und spannende Weise benutzt. Als Kind haben Sie stets alles Neue mit Spaß und Freude in sich aufgesogen wie ein Schwamm. Sie können das auch heute noch! Powerlesen ist eine ganzheitliche Lese- und Lernstrategie, die auf einzigartige Weise Lust, Freude und Erfolg am Lesen und Lernen durch kinderleichte und anwenderfreundliche Methoden steigert. Sie erleben eine neue Erfahrung ganzheitlichen und glücklichen Lesens und Lernens. Mittels einfach anzuwendenden Lernmethoden und-strategien lernen Sie, den Inhalt eines ganzen Buches innerhalb kürzester Zeit aufzunehmen. Powerlesen ist kein Schnell-oder Querlesen im Sinne von hastigem Lesen unter Zeitdruck, es ist ein neues Lern-Erleben. Es ist sofort anwendbar, ohne ständiges Training immer wieder abrufbar und fördert schon bei der Ausführung einen sehr entspannten und hochkonzentrierten Zustand. Powerlesen aktiviert den analytischen und den intuitiven Teil unseres Gehirns gleichzeitig. Sie lernen damit Ihr Gehirn ganzheitlich zu nutzen. Die verblüffenden Lernerfolge der Kinder zeigen immer wieder, wie nützlich eine spielerische und fröhliche Herangehensweise an diese Methode ist.

Unsere

Weiterbildungsangebote

Lernen neu er-leben

Tellington TTouch for You

®

-

Weiterbildung

Ziel des Fortbildungsprogramms ist das korrekte und vertiefte Erlernen der TTouch for You ® Methode und deren professionelle Anwendung in unterschiedlichen Anwendungen und Situationen. Als wertvolle Ergänzung werden unterschiedliche Techniken zur Optimierung Ihrer eigenen mentalen und emotionalen Balance sowie Lerntechniken unterrichtet. Eine respektvolle, achtsame und wertschätzende Kursatmosphäre schafft Raum für Ihr persönliches Wachstum. Das einjährige Fortbildungsprogramm schließt mit dem Zertifikat zum lizenzierten „TTouch for You ® -Practitioner in der Humantherapie“ (Medizinisch vorgebildete Teilnehmer) bzw. „TTouch for You ® -Practitioner für Wellness“ ab. Der Lehrgang besteht aus 4 Trainingseinheiten (Module) à 4 Tage = 16 Tage plus ein Prüfungstag. Jeder Kurs unterliegt einem Themenschwerpunkt: TTouch for You® Basiswissen TTouch for You® Vertiefung TTouch for You® Schmerzmanagement TTouch for You® Besondere Techniken

Weiterbildung zum

Therapiehunde-Team

(Mensch-Hund-Team)

Die Tiergestützte Therapie, kurz TgT, setzt Hunde als Co- Therapeuten bei verschiedenen Einzel­- und Gruppentherapien und im Rahmen von Besuchsdiensten ein. Die TgT fördert die körperliche und seelische Gesundheit, Lebensfreude, Motivation zur Bewegung, Kommunikation mit der Umwelt, Selbstsicherheit und Entspannung der Klienten. Eingesetzt wird sie in Kindergärten, Schulen, Behinderten- und Senioreneinrichtungen oder Kliniken. Auch in der Psychotherapie und in Sucht-Fachkliniken wird die TgT immer beliebter. Die ehrenamtliche Arbeit in der Tiergestützten Therapie ist für Sie und Ihren Hund anspruchsvoll, daher bietet B·a·r·i·n· College e.V. Kurse an, um Sie und Ihren Hund auf diese Situationen vorzubereiten. Ziel ist die Stressreduzierung beim Hund durch Gewöhnung an die Therapie-Situationen sowie die Schulung für Sie als Hundehalter, um mit ihren Klienten sicher und souverän arbeiten zu können. Ihr Hund wird im Bereich Umweltsicherheit, Umgang mit Kindern, Senioren, Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderten geschult. Sie als Hundehalter werden auf den richtigen Umgang mit diesem Personenkreis geschult. Weitere Vorträge umfassen u.a. die Grundlagen der TgT, Erste Hilfe, Pädagogik & Psychologie, Tiermedizin und die Sprache des Hundes Zu den Vorträgen erhalten Sie jeweils Skripte und weiterführende Unterlagen

Powerlesen

Powerlesen ist eine neue Dimension, eine Weiterentwicklung des gewöhnlichen Lesens und Lernens. Große Teile unseres Gehirns, die nur darauf warten, zum Einsatz zu kommen, werden mit Powerlesen aktiviert. Mit Powerlesen lernen Sie endlich, wie man lernt und das Gehirn auf effektive und spannende Weise benutzt. Als Kind haben Sie stets alles Neue mit Spaß und Freude in sich aufgesogen wie ein Schwamm. Sie können das auch heute noch! Powerlesen ist eine ganzheitliche Lese- und Lernstrategie, die auf einzigartige Weise Lust, Freude und Erfolg am Lesen und Lernen durch kinderleichte und anwenderfreundliche Methoden steigert. Sie erleben eine neue Erfahrung ganzheitlichen und glücklichen Lesens und Lernens. Mittels einfach anzuwendenden Lernmethoden und-strategien lernen Sie, den Inhalt eines ganzen Buches innerhalb kürzester Zeit aufzunehmen. Powerlesen ist kein Schnell-oder Querlesen im Sinne von hastigem Lesen unter Zeitdruck, es ist ein neues Lern-Erleben. Es ist sofort anwendbar, ohne ständiges Training immer wieder abrufbar und fördert schon bei der Ausführung einen sehr entspannten und hochkonzentrierten Zustand. Powerlesen aktiviert den analytischen und den intuitiven Teil unseres Gehirns gleichzeitig. Sie lernen damit Ihr Gehirn ganzheitlich zu nutzen. Die verblüffenden Lernerfolge der Kinder zeigen immer wieder, wie nützlich eine spielerische und fröhliche Herangehensweise an diese Methode ist.
FLYER RUNTERLADEN FLYER RUNTERLADEN INFOS RUNTERLADEN INFOS RUNTERLADEN

Termine

Lernen neu er-leben
Impressum
Datenschutz

Weiterbildung zum

Therapiehunde-Team

(Mensch-Hund-Team)

Kurskennung TGT4 2021-2022 17.04. – 18.04.21 Modul 1: Kursorganisation, Grundlagen der tiergestützten Therapie, Tierschutzrichtlinien, Kommunikation, Hygiene, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining TTouch 24.07. – 25.07.21 Modul 2: Clickertraining und Tellington TTouch im Einsatz in der TgT - Klick’n‘TTouch 04.09. – 05.09.21 Modul 3: Schwerpunkt „Natürlich. Aktiv. Berühren“ und Praxistraining 06.11. – 07.11.21 Modul 4: Spielerisch motivieren, entspannen und lernen Tiergestützte Therapie in der Palliative Care, Hospizdienste mit prakt. Übungen- Mit Chantal und Doris Verveur 15.01. – 16.01.22 Modul 5: Spezielle Kommunikation, Einsatzkonzeption, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining im Einkaufszentrum, Fallanalysen, Erste Hilfe 12.02. – 13.02.22 Modul 6: Pädagogik/Schulhundeinsatz, TgT-relevante Erkrankungen, Psychologie/Psychohygiene 19.03. – 20.03.22 Modul 7: Verhalten und Lernen beobachten, Lernen vom Hund, Stress beim Hund 26.03. – 27.03.22 Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung Kurskennung TGT5 2022-2023 04.06. – 05.06.22 Modul 1: Kursorganisation, Grundlagen der tiergestützten Therapie, Tierschutzrichtlinien, Kommunikation, Hygiene, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining TTouch 23.07. – 24.07.22 Modul 2: Clickertraining und Tellington TTouch im Einsatz in der TgT - Klick’n‘TTouch 10.09. – 11.09.22 Modul 3: Schwerpunkt „Natürlich. Aktiv. Berühren“ und Praxistraining 22.10. – 23.10.22 Modul 4: Spielerisch motivieren, entspannen und lernen Tiergestützte Therapie in der Palliative Care, Hospizdienste mit prakt. Übungen- Mit Chantal und Doris Verveur 19.11. – 20.11.22 Modul 5: Spezielle Kommunikation, Einsatzkonzeption, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining im Einkaufszentrum, Fallanalysen, Erste Hilfe 11.03. – 12.03.23 Modul 6: Pädagogik/Schulhundeinsatz, TgT-relevante Erkrankungen, Psychologie/Psychohygiene 15.04. – 16.04.23 Modul 7: Verhalten und Lernen beobachten, Lernen vom Hund, Stress beim Hund 06.05. – 07.05.23 Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung

Tellington TTouch for You

®

- Weiterbildung

Der nächste Kurs ist in Planung. Termine werden demnächst veröffentlicht. Wenn Sie Interesse haben, lassen Sie es uns per email wissen.
B·a·r·i·n· College e.V.

Termine

Lernen neu er-leben

Weiterbildung zum

Therapiehunde-Team

(Mensch-Hund-Team)

Kurskennung TGT4 2021-2022 17.04. – 18.04.21 Modul 1: Kursorganisation, Grundlagen der tiergestützten Therapie, Tierschutzrichtlinien, Kommunikation, Hygiene, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining TTouch 24.07. – 25.07.21 Modul 2: Clickertraining und Tellington TTouch im Einsatz in der TgT - Klick’n‘TTouch 04.09. – 05.09.21 Modul 3: Schwerpunkt „Natürlich. Aktiv. Berühren“ und Praxistraining 06.11. – 07.11.21 Modul 4: Spielerisch motivieren, entspannen und lernen Tiergestützte Therapie in der Palliative Care, Hospizdienste mit prakt. Übungen- Mit Chantal und Doris Verveur 15.01. – 16.01.22 Modul 5: Spezielle Kommunikation, Einsatzkonzeption, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining im Einkaufszentrum, Fallanalysen, Erste Hilfe 12.02. – 13.02.22 Modul 6: Pädagogik/Schulhundeinsatz, TgT-relevante Erkrankungen, Psychologie/Psychohygiene 19.03. – 20.03.22 Modul 7: Verhalten und Lernen beobachten, Lernen vom Hund, Stress beim Hund 26.03. – 27.03.22 Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung Kurskennung TGT5 2022-2023 04.06. – 05.06.22 Modul 1: Kursorganisation, Grundlagen der tiergestützten Therapie, Tierschutzrichtlinien, Kommunikation, Hygiene, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining TTouch 23.07. – 24.07.22 Modul 2: Clickertraining und Tellington TTouch im Einsatz in der TgT - Klick’n‘TTouch 10.09. – 11.09.22 Modul 3: Schwerpunkt „Natürlich. Aktiv. Berühren“ und Praxistraining 22.10. – 23.10.22 Modul 4: Spielerisch motivieren, entspannen und lernen Tiergestützte Therapie in der Palliative Care, Hospizdienste mit prakt. Übungen- Mit Chantal und Doris Verveur 19.11. – 20.11.22 Modul 5: Spezielle Kommunikation, Einsatzkonzeption, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining im Einkaufszentrum, Fallanalysen, Erste Hilfe 11.03. – 12.03.23 Modul 6: Pädagogik/Schulhundeinsatz, TgT-relevante Erkrankungen, Psychologie/Psychohygiene 15.04. – 16.04.23 Modul 7: Verhalten und Lernen beobachten, Lernen vom Hund, Stress beim Hund 06.05. – 07.05.23 Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung

Tellington TTouch for You

®

- Weiterbildung

Der nächste Kurs ist in Planung. Termine werden demnächst veröffentlicht. Wenn Sie Interesse haben, lassen Sie es uns per email wissen.

Termine

Lernen neu er-leben

Weiterbildung zum

Therapiehunde-Team

(Mensch-Hund-Team)

Kurskennung TGT4 2021-2022 17.04. – 18.04.21 Modul 1: Kursorganisation, Grundlagen der tiergestützten Therapie, Tierschutzrichtlinien, Kommunikation, Hygiene, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining TTouch 24.07. – 25.07.21 Modul 2: Clickertraining und Tellington TTouch im Einsatz in der TgT - Klick’n‘TTouch 04.09. – 05.09.21 Modul 3: Schwerpunkt „Natürlich. Aktiv. Berühren“ und Praxistraining 06.11. – 07.11.21 Modul 4: Spielerisch motivieren, entspannen und lernen Tiergestützte Therapie in der Palliative Care, Hospizdienste mit prakt. Übungen- Mit Chantal und Doris Verveur 15.01. – 16.01.22 Modul 5: Spezielle Kommunikation, Einsatzkonzeption, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining im Einkaufszentrum, Fallanalysen, Erste Hilfe 12.02. – 13.02.22 Modul 6: Pädagogik/Schulhundeinsatz, TgT-relevante Erkrankungen, Psychologie/Psychohygiene 19.03. – 20.03.22 Modul 7: Verhalten und Lernen beobachten, Lernen vom Hund, Stress beim Hund 26.03. – 27.03.22 Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung Kurskennung TGT5 2022-2023 04.06. – 05.06.22 Modul 1: Kursorganisation, Grundlagen der tiergestützten Therapie, Tierschutzrichtlinien, Kommunikation, Hygiene, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining TTouch 23.07. – 24.07.22 Modul 2: Clickertraining und Tellington TTouch im Einsatz in der TgT - Klick’n‘TTouch 10.09. – 11.09.22 Modul 3: Schwerpunkt „Natürlich. Aktiv. Berühren“ und Praxistraining 22.10. – 23.10.22 Modul 4: Spielerisch motivieren, entspannen und lernen Tiergestützte Therapie in der Palliative Care, Hospizdienste mit prakt. Übungen- Mit Chantal und Doris Verveur 19.11. – 20.11.22 Modul 5: Spezielle Kommunikation, Einsatzkonzeption, Verhaltensbeobachtung, Praxistraining im Einkaufszentrum, Fallanalysen, Erste Hilfe 11.03. – 12.03.23 Modul 6: Pädagogik/Schulhundeinsatz, TgT-relevante Erkrankungen, Psychologie/Psychohygiene 15.04. – 16.04.23 Modul 7: Verhalten und Lernen beobachten, Lernen vom Hund, Stress beim Hund 06.05. – 07.05.23 Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung

Tellington TTouch for You

®

-

Weiterbildung

Der nächste Kurs ist in Planung. Termine werden demnächst veröffentlicht. Wenn Sie Interesse haben, lassen Sie es uns per email wissen.
“Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. ” Galileo Galilei

Nehmen Sie Kontakt

mit uns auf

.

B·a·r·i·n· College e.V.

Bei der Schule 1 D-27243 Kirchseelte OT Klosterseelte t1: +49 175 56 42 180 t2: +49 171 777 16 70 e: info@barin.college www.barin.college
Lernen neu er-leben
Impressum
Datenschutz
B·a·r·i·n· College e.V.
“Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. ” Galileo Galilei

Nehmen Sie Kontakt

mit uns auf

.

B·a·r·i·n· College e.V.

Bei der Schule 1 D-27243 Kirchseelte OT Klosterseelte t1: +49 175 56 42 180 t2: +49 171 777 16 70 e: info@barin.college www.barin.college
Lernen neu er-leben
“Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. ” Galileo Galilei

Nehmen Sie Kontakt

mit uns auf

.

B·a·r·i·n· College e.V.

Bei der Schule 1 D-27243 Kirchseelte OT Klosterseelte t1: +49 175 56 42 180 t2: +49 171 777 16 70 e: info@barin.college www.barin.college
Lernen neu er-leben